Aktuelles

Zimmer in Demenz-WG Emskirchen frei!

1 Zimmer in Senioren Demenz Wohngemeinschaft in Emskirchen ab sofort frei!

12 Personen Gemeinschaft, individuell und persönlich!

Nähere Informationen erhalten Sie hier: Eva Becker-Kühnel, mobil 0173-4454518

Bezirk Mittelfranken: Fachstelle für Demenz und Pflege Mittelfranken

Ansbach – Die Fachstelle für Demenz und Pflege Mittelfranken hat zum 1. Juli ihre Arbeit aufgenommen, Dienstsitz ist im Bezirksrathaus in Ansbach. Der Bezirk Mittelfranken unterstützt das neue Angebot mit rund 24.000 Euro.

Ziel der Fachstelle für Demenz und Pflege Mittelfranken ist es, die Lebenssituation von Menschen mit Pflegebedarf oder Demenz und deren pflegenden Angehörigen zu verbessern. Rund 240.000 Menschen in Bayern sind derzeit von Demenz betroffen, etwa drei Viertel von ihnen werden zu Hause betreut und versorgt. Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat deshalb die „Bayerische Demenzstrategie“ ins Leben gerufen und eine landesweit agierende Fachstelle in Trägerschaft der Freien Wohlfahrtspflege initiiert. Nach und nach entstehen in jedem der sieben Regierungsbezirke regionale Fachstellen für Demenz und Pflege. Neben Niederbayern, Oberpfalz, Unter- und Oberfranken sowie Schwaben bekam der Bezirk Mittelfranken nun den Zuschlag für die Fachstelle in Mittelfranken. Diese ist dort in der Stabsstelle Koordination/Gerontopsychiatrische Fachkoordination (GeFa) angesiedelt. In einem ersten Schritt wollen die beiden Mitarbeiterinnen der Fachstelle, Psychogerontologin Eva Adorf und Sozialpädagogin Nina Gremme, bestehende Angebote zu Demenz, zur Unterstützung im Alltag und Beratung in der Pflege in der Region analysieren und den Auf- und Ausbau begleiten und unterstützen. Dabei soll ein besonderes Augenmerk auf dem ländlichen Raum liegen.

Quelle: Bezirk Mittelfranken

Kostenfreie Onlinesessions für Pflegende & Akteur*innen in der Seniorenarbeit

Silberfilm Fernsehen mit Blick für´s Alter

  • einfache Teilnahme mit einem PC/Laptop oder Telefon
  • limitierte Teilnehmer*innenzahl exklusiv für Mittelfranken
  • 10 kostenfreie Online Sessions, einzeln oder mehrere Sessions buchbar
  • Lösungen für den Pflegealltag und für individuelle Begleitung
  • Ideen einer sensiblen Mediennutzung für Menschen mit Demenz
  • regionale interaktive Austauschmöglichkeit in kleiner Gruppe
  • digitale Lernerfahrung und "Stayathome" Unterstützung für "Kümmerer*innen"
  • Möglichkeit für eine individuelle Technikeinführung vor den Terminen
  • Die Online Sessions Mittelfranken finden jeweils mittwochs, 16.30-18.00 Uhr statt

Weitere Informationen finden Sie hier: silberfilm_mf_online_2020.pdf 7 und unter: https://www.silberfilm.info/wissen.html

KOORDINIERUNGSSTELLE ZUR VERBESSERUNG DER VERSORGUNGSSITUATION VON ÄLTEREN MENSCHEN MIT SUCHTPROBLEMEN

Die neu gegründete Koordinierungsstelle informiert, berät und vernetzt im Bereich Alter und Sucht.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer: Sucht-im-Alter-Mittelfranken