4 Hearts e.V.

Sozialer Betreuungsdienst

Alte Salzstr. 11a
90530
Wendelstein
Telefon: 
09129 2 96 52 29
Spezielle Angebote / Leistungen: 

Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen; Angehörigentreffen; Helferkreis; Schulung freiwilliger HelferInnen für die Betreuung demenzkranker Menschen; Vorträge

Alzheimer-Gesellschaft Stadt und Landkreis Ansbach e.V. - Onoldiazentrum

Fachstellen für pflegende Angehörige / Angehörigenberatung

Nürnberger Straße 32
91522
Ansbach
Telefon: 
0981 5 12 47
Fax: 
0981 3 57 53 52
Spezielle Angebote / Leistungen: 

-Demenz(fach)beratung - auch in serbo-kroatisch, russisch, rumänisch, ungarisch und türkisch
-Demenzdiagnostik
-Helferkreis für demenzkranke Menschen,
-"Treffpunkt Demenz für pflegende Angehörige": Selbsthilfegruppe für Angehörige mit parallel angebotener Betreuungsgruppe für betroffene Partner
-Helferkreisschulungen, Demenzbegleiter-Schulungen
-Qualifizierung und Aktualisierungskurse für Betreuungskräfte in Heimen gem. § 87b (Demenzbetreuer)
-Pflegekurse für Angehörige

Ambulante Dienste und Familienpflege Erlangen

Diakonie Erlangen

Daimlerstr. 44
91052
Erlangen
Telefon: 
09131 630 120 0
Fax: 
09131 630 121 9
Spezielle Angebote / Leistungen: 

Ambulante gerontopsychiatrische Pflegeberatung; Beratung und Schulung für Angehörige demenziell erkankter Personen; Tagespflege möglich (professionelle Demenzbetreuung; Unterstützungsmöglichkeiten durch ehrenamtliche Mitarbeiter)

Gerontopsychiatrisch geschultes Personal:
Gerontopsychiatrische Fachkräfte:
Fortbildungen: 
GQ I, GQ II

Ambulante Krankenpflegestation Rothenburg o. d. T.

Caritasverband der Stadt und im Landkreis Ansbach e.V.

Rosengasse 27
91541
Rothenburg o. d. T.
Telefon: 
09861 29 02
Handy: 
0172 860 636 4
Fax: 
09861 709 333
Spezielle Angebote / Leistungen: 

Aktivierungsgruppe für demenzkranke Menschen: Entlastung pflegender Angehöriger, Aktivierung und Stimulierung der Teilnehmer;
Helferkreis für demenzkranke Menschen;
Angebote für demenzkranke Menschen nach § 45b SGB XI: Einzelbetreuung

Gerontopsychiatrisch geschultes Personal:
Gerontopsychiatrische Fachkräfte:
Fortbildungen: 
GQ I, GQ II

Angehörigenberatung e.V. Nürnberg

Adam-Klein-Str. 6
90429
Nürnberg
Telefon: 
0911 26 61 26
Fax: 
0911 28 76 08 0
Spezielle Angebote / Leistungen: 

Demenzberatung; Betreuungsgruppen für Menschen mit Gedächtnisschwierigkeiten; Gesprächsgruppe für Angehörige von Demenzkranken; Gesprächsgruppen für pflegende Töchter; Seminar-Gruppen für Angehörige, HelferInnenkreis; Vortragsveranstaltungen; Freizeitangebote, Inklusionsangebote (z. B. Chor für Menschen mit und ohne Demenz)

Fortbildungen (unter anderem): Qualifizierungskonzept Gerontopsychiatrie für ambulante Dienste und Pflegeheime, Schulungen für ehrenamtliche HelferInnen nach §45c SGB XI

Gerontopsychiatrisch geschultes Personal:
Gerontologe/in:
Hausbesuch privat:
Hausbesuch Heim:
Behindertengerecht:

AWO Kreisverband Nürnberg e.V.

Fachstelle für pflegende Angehörige

Karl-Bröger-Straße 9
90459
Nürnberg
Telefon: 
0911 450 60 131
Fax: 
0911 450 60 131
Spezielle Angebote / Leistungen: 

Pflege- und Demenzberatung, bei Bedarf auch in russischer Sprache; zwei Betreuungsgruppen in russischer Sprache; Angehörigengruppe in russischer Sprache; Russischsprachiger HelferInnenkreis nach § 45c SGB XI für die stundenweise soziale Betreuung demenzkranker russischsprachiger Menschen zu Hause; Beratung zur gesetzlichen Betreuung; Vorträge und Informationsveranstaltungen zum Thema Demenz und Migration in deutscher und in russischer Sprache

AWO Kreisverband Nürnberg e.V.

Senioren-Servicebüro/Außendienst der Fachstelle für pflegende Angehörige

Finkenbrunn 33
90469
Nürnberg
Telefon: 
0911 2 17 88 76
Fax: 
0911 4 17 88 77
Spezielle Angebote / Leistungen: 

Beratung und Information zum Thema Alter (Pflegebedürftigkeit, Demenz, Betreuung); Beratung und Information für pflegende Angehörige; zwei Betreuungsgruppen; Angehörigengruppe; HelferInnenkreis nach § 45b SGB XI für die stundenweise soziale Betreuung demenzkranker Menschen zu Hause; Beratung zu Vorsorgemöglichkeiten (Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung) und zur gesetzlichen Betreuung; Vorträge und Informationsveranstaltungen zum Thema Pflege und Demenz; Informationen zu Freizeitaktivitäten im Stadtteil

AWO Sozialstation Ansbach

Arbeiterwohlfahrt in Stadt und Landkreis Ansbach

Jüdtstraße 1
91522
Ansbach
Telefon: 
0981 3 57 73 85
Fax: 
0981 3 57 73 84
Spezielle Angebote / Leistungen: 

Entlastung pflegender Angehöriger und Demenzberatung, Beratung und Schulung, Verhinderungspflege, Demenzbetreuung/Angehörigengruppe
AWO Helferkreis Landkreis Ansbach (Am Plateau 21, 91522 Sachsen b. Ansbach)

Gerontopsychiatrisch geschultes Personal:
Gerontopsychiatrische Fachkräfte:
Behindertengerecht:
Betreuungsassistenten:
Fortbildungen: 
GQ I, GQ II

BegA - Beratung für gesundes Altern

Institut für Psychogerontologie der Universität Erlangen-Nürnberg

Kobergerstr. 62
90408
Nürnberg
Telefon: 
0911 530 296 115
Fax: 
0911 530 296 116
Spezielle Angebote / Leistungen: 

Vorsorgeorientiertes Angebot, das sich an Menschen in der zweiten Lebenshälfte und an deren Angehörige richtet. Die Betroffenen werden unterstützt, sich in der eigenen Lebensplanung auf die Chancen und Anforderungen des Alterns einstellen zu können.

In einem kostenlosen, unverbindlichen Erstgespräch werden die aktuellen Fragen und Probleme der Betroffenen besprochen. Es wird geklärt, ob eine weitergehende, auf die individuelle Problemlage der Betroffenen angepasste und wissenschaftlich fundierte Diagnostik sowie weitere Beratung zu empfehlen sind. Die Beratung ist streng vertraulich.

Gerontopsychiatrisch geschultes Personal:
Gerontopsychiatrische Fachkräfte:
Behindertengerecht:

Beratungsstelle für pflegende Angehörige

Diakonie-Evangelischer Krankeverein

Leibnitzerstr. 2
91710
Gunzenhausen
Telefon: 
09831 24 72
Fax: 
09831 611 650
E-Mail: 
Spezielle Angebote / Leistungen: 

Demenzberatung;
Bei Interesse an Betreuungsgruppen bitte an Herrn Albrecht wenden;
Helferkreis für demenzkranke Menschen und Schulungen für Helfer;
Tagesbetreuung in Merkendorf -> ab Herbst 2016 Tagespflege in Merkendorf mit 16 Plätzen, geöffnet Montag bis Freitag
Tagespflege Dittenheim mit 11 Plätzen, geöffnet Montag bis Samstag
eingestreute Tagespflegeplätze in Gunzenhausen, insgesamt 5 Plätze an 7 Tage/Woche

Gerontopsychiatrisch geschultes Personal:
Gerontopsychiatrische Fachkräfte:
Fortbildungen: 
GQ I, GQ II, GQ III

Seiten